SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Politik > EU - Europäische Union

Großbritannien

Steckbrief

 

Allgemein
Die Flagge von Großbritannien (Bild: lizenzfrei)
Die Nationalflagge Großbritanniens, genannt „Union Jack", zeigt drei übereinanderliegende Kreuze auf blauem Grund. Die beiden diagonalen Kreuze stehen für die Schutzheiligen von Schottland (weiß) und Irland (rot). Das große rote Kreuz mit dem weißen Rand steht für den Schutzheiligen von England.
NameVereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland / United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland (englisch)
KennungGB (Internet: .uk)
WährungBritisches Pfund (GBP),1 Euro (EUR) = 0,85 Britische Pfund (GBP)(Stand: Juni 2013)
GeschichteGroßbritannien war zu Beginn eine kaum besiedelte Insel am Rande Europas. Es entwickelte sich jedoch in der Neuzeit zu einem riesigen Reich. Im 19. Jahrhundert, am Höhepunkt seiner Macht, erstreckte es sich über ein Viertel der Welt. Im 20. Jahrhundert führten jedoch weltpolitische Krisen und die beiden Weltkriege zum Machtverlust des Reiches.
Heute ist Großbritannien eines der einflussreichsten Länder in der EU. Die Politik der EU ist allerdings in Großbritannien nicht ganz unumstritten: So wurde zum Beispiel 1992 der Beitritt zum Europäischen Währungssystem nach nur zwei Jahren wieder rückgängig gemacht.

Geografie
Fläche243.610 km²
Grenzen360 km zur Republik Irland
Küstenlinie12.429 km
Tiefster PunktDie Moor- und Sumpflandschaft The Fens (4 m u.d.M.)
Höchster PunktDer Berg Ben Nevis (1.343 m ü.d.M.)

Gesellschaft
Bevölkerung64 Millionen (geschätzt 2013)
Ethnische GruppenEngländer, Schotten, Nordiren, Waliser (93%), Inder, Pakistani, Andere (7%)
ReligionChristen (71,6%.), Moslems (2,7%), Hindus (1%), andere 1,6%, andere oder keine 24,7%
SprachenEnglisch (offiziell), Walisisch, Gälisch, Schottisch, Irisch, Cornish

Politik
StaatsformParlamentarische Monarchie
Die Königin oder der König muss sich an die Verfassung und die Gesetze des Landes halten. Die Gesetze beschließt das vom Volk gewählte Parlament. Der Monarch kann die Regierung nicht absetzen.
NationalfeiertagEs gibt keinen offiziellen Nationalfeiertag. Die Briten feiern aber am 2. Samstag im Juni den Geburtstag von Königin Elisabeth. Ihr richtiger Geburtstag ist allerdings am 21. April. Sie wurde 1926 geboren.
HauptstadtLondon
Regionen4 Teilstaaten:
England, Wales, Schottland, Nordirland
Basis: The World Factbook (CIA, Juni 2013)

 
Letzte Änderung am 10. Januar 2014
 
Eine Übersicht über alle erklärten Begriffe findest du im ABC.
 
 
britische Flagge vor Big Ben (Bild: dpa picture-alliance)

Brexit: Abschied von der EU

Großbritannien will raus aus der Europäischen Union. Wie geht denn das?