Kindernetz

Spanien

Steckbrief

 

Allgemein
Die Flagge von Spanien (Bild: lizenzfrei)
Die Flagge besteht aus drei waagrechten Streifen in Rot, Gelb und Rot. Die Farben sind den Wappen der spanischen Regionen Aragon, Kastilien, Leon und Navarra entnommen. Im gelben Streifen ist das spanische Wappen abgebildet. In der Mitte ist das königliche Siegel, eingeschlossen von zwei Säulen. Diese stehen für die Gebiete an den beiden Ufern der Straße von Gibraltar. Es gibt nämlich zwei spanische Städte in Nordafrika: Ceuta und Melilla.
NameKönigreich Spanien / Reino de España (spanisch)
KennungE (Internet: .es)
WährungEuro (€)
GeschichteAb 711 n. Chr. kamen die Araber nach Spanien und nahmen den Großteil des Landes ein. Erst 1492 eroberten die Spanier das Land vollends zurück. Im selben Jahr entdeckte Christoph Kolumbus Amerika. Durch die dortigen Bodenschätze und die Gründung von Kolonien gelangte Spanien zu Reichtum und Ansehen. Im 16. und 17. Jahrhundert erlebte es ein "Goldenes Zeitalter". Durch zahlreiche Kriege und Konflikte verlor das Land aber in den folgenden Jahrhunderten an politischem und wirtschaftlichem Einfluss. Im Ersten und Zweiten Weltkrieg blieb Spanien neutral. Es hatte eigene Probleme: Es herrschte ein blutiger Bürgerkrieg, der einer Diktatur unter Francisco Franco endete. Erst 1975 wurde Spanien demokratisch.

Geografie
FlächeGesamt: 505.370 km²
Grenzen1.917,8 km: Andorra (63,7 km), Frankreich (623 km), Gibraltar (1,2 km), Portugal (1.214 km), Marokko, Grenzen zu den spanischen Städten Ceuta und Melilla (15,9 km)
Küstenlinie4.964 km
Tiefster PunktDer Atlantische Ozean (0 m ü.d.M.)
Höchster PunktDer Berg Pico de Teide auf den Kanaren: (3.718 m ü.d.M.)

Gesellschaft
Bevölkerung47,4 Millionen (geschätzt 2013)
Ethnische GruppenSpanier
ReligionChristen (94%), Andere (6%)
SprachenSpanisch (offiziell), Katalanisch, Galizisch, Baskisch

Politik
StaatsformParlamentarische Monarchie:
In der Parlamentarischen Monarchie gibt es zwar eine Königin oder einen König, aber sie herrschen nicht über ihr Land, sie repräsentieren es nur. Regierung und Parlament werden vom Volk gewählt. Der König kann die Regierung nicht absetzen.
Nationalfeiertag12. Oktober (1492): Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus
HauptstadtMadrid
Regionen17 Regionen:
Andalusien, Aragonien, Asturien, Balearische Inseln, Kanarische Inseln, Kantabrien, Kastilien-La Mancha, Kastilien-León, Katalonien, Valencia, Extremadura, Galicien, La Rioja, Madrid, Murcia, Navarra, Baskenland und die beiden Städte Ceuta und Melilla auf dem afrikanischen Kontinent (Marokko).
 Basis: The World Factbook (CIA, Juni 2013)

 
Letzte Änderung am 10. Juni 2013
 
Im Text hervorgehobene Wörter:
Straße von Gibraltar: Die Straße von Gibraltar ist die Meerenge, die das Mittelmeer mit dem Atlantischen Ozean verbindet. Im Norden der Straße von Gibraltar liegt Europa, im Süden Afrika. An der engsten Stelle sind die beiden Kontinente nur 14 Kilometer voneinander entfernt.
Kolonien: Eine Kolonie ist auswärtiger Landbesitz eines Staates außerhalb seiner Grenzen. Seit dem 16. Jahrhundert haben europäische Länder Gebiete in Afrika, Amerika und Asien erobert und zu Kolonien gemacht. Unter dem Vorwand, den Menschen dort den Fortschritt und den christlichen Glauben zu bringen, beuteten sie die Rohstoffe der Länder aus und unterdrückten die Einwohner der Kolonien.
Im 20. Jahrhundert erkämpften sich viele Kolonien ihre politische Unabhängigkeit.
Zu den großen Kolonialmächten der Vergangenheit gehörten Großbritannien, Spanien, Portugal, die Niederlande und Frankreich.
Diktatur: In einer Diktatur hat eine einzelne Person (Diktator) oder eine Gruppe die uneingeschränkte Macht über ein Land und dessen Volk.
Kanaren: Die Kanarischen Inseln - oder auch Kanaren - sind eine spanische Inselgruppe im Atlantik vor der nordwestafrikanischen Küste. Zu ihnen gehören sechs kleinere Inseln und die sieben größeren La Palma, Hierro, Gomera, Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote.
Parlamentarische Monarchie: In der Parlamentarischen Monarchie gibt es zwar eine Königin oder einen König, aber sie herrschen nicht über ihr Land, sie repräsentieren es nur. Regierung und Parlament dagegen werden vom Volk gewählt.
Zum Weiterlesen:
Übersicht
https://www.kindernetz.de/infonetz/politik/europa/spanien/-/id=43808/nid=43808/did=48366/ 11cp0tj/index.html
Bildergalerie
https://www.kindernetz.de/infonetz/politik/europa/spanien/bildergalerie/-/id=43808/nid=43808/ did=48366/mpdid=48362/19ktkit/index.html
Quiz
https://www.kindernetz.de/infonetz/politik/europa/spanien/laenderquiz/-/id=43808/nid=43808/ did=48366/mpdid=48370/n48a4o/index.html