SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Politik > Schule

"Inklusion" in der Schule - was ist das?

Bewertungen lesen

von marc
 
 
 
 
 
diese sendung ist tool
von DASDING Basti
 
 
 
 
 
Hallo ich Manuel Manuel leidet an einer Entwicklungsretardierung unklarer Genese mit geistiger Behinderung motorischer Schwäche und einer Fokalen Epilepsie. die Bestellung eines Betreuers ist deshalb dringend erforderlich das dürft ihr alle wissen ihr und ich Finde es nicht Schön das man von einer Grundschule ausgeschlossen wird und das ich auch einen Normalen Job beim Fernsehen machen darf Vilen Dank mit Freundlichen Grüßen Manuel
von GretaS04
 
 
 
 
 
ICh finde diese Klassen wirklich gut, weil man dann schon von klein an lernt mit anderen, auch wenn sie "anders" scheinen umzugehen!
Auch das mit der Gebärdensprache finde ich spitze, allerdings sehe ich das Problem, dass "normale" Kinder nicht so gut gefördert werden können, da die anderen mehr Förderung brauchen!
Besonders in Grundschulen stellt sich mir die Frage, ob die Kidner dann auf dem Selben Stand wie die Kinder, die in eine normale Klasse gegangen sind!
GLG GRETAS04
Kinder lernen gemeinsam an einem Tisch in einer Gemeinschaftsschule. (Bild: SWR)

Gemeinschaftsschule

In Bad Saulgau konnte sie nicht durchgesetzt werden. Aber was ist eine Gemeinschaftsschule?
Lehrer und Schüler (Bild: NDR)

3 Religionen-Schule

Jüdische, muslimische und christliche Kinder lernen in Osnabrück gemeinsam.
3 Jungen in Schuluniform (Bild: dpa picture-alliance)

Schuluniform

Schuluniformen sind in vielen Ländern üblich. Eine gute Idee gegen Markenzwang?