SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Politik > Schule

Fängt die Schule zu früh an?

Bewertungen lesen

von Mimi
 
 
 
 
 
Cool
von Bisonratte
 
 
 
 
 
Die meisten Eltern müssen auch früh arbeiten, also müssen die Kinder auch früh raus. Sonst ist ja keiner mehr zu Hause. Also müssten die Kinder vor der Schule in eine Betreuung und würden immernoch so früh aufstehen, nur hätten sie nichts davon. Im Gegenteil. Die Schule wäre dann ja auch erst später aus.
von Mentos
 
 
 
 
 
Mir geht es auch so, nur mein Wecker klingelt schon 5:28 um 6:00 wecke ich meine Schwester und um 6:30 ab zum Bus und 35-45 Minuten fahrt. Ich muss umsteigen da der Bus nicht zu meiner Schule meine Schwester bleibt im Bus sitzen, das ist echt anstrengend morgens bin ich immer echt müde und kaputt manschmal Beginnt der Untericht schon hart mo:morgenkreis di:Deutsch mi:Mathe do:Englisch fr: BK
von schoko-krossi
 
 
 
 
 
der Artikel ist super, die ABstimmung auch!
Ja, i9ch finde es viiiel besser, um neun Uhr in die Schule zu gehen!
von LittleMuffin
 
 
 
 
 
Das ist viel besser um 9 Uhr schule zu haben :)
Schriftzug "Inselschule" (Bild: NDR)

Virtuelle Inselschule

Lehrer und Schüler sind auf verschiedenen Inseln und treffen sich zum Unterricht im Internet.
Mädchen verstecken ihre Mobiltelefone unter der Schulbank. (Bild: dpa picture-alliance )

Strengere Regeln?

Strafe zahlen fürs Zuspätkommen und Handy-Spiele? In Hamburg ist das real.
Eine Schulklasse einer Grundschule. (Bild: dpa picture-alliance)

Schulpflicht

Seit über 300 Jahren können deutsche Kinder lesen, schreiben und rechnen lernen.