SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Politik > Weltgeschehen

Watergate

Ein Präsident tritt zurück

 
zurückzurück
 
 
Richard Nixon im Fernsehen. (Bild: dpa picture-alliance)
 
Der republikanische US-Präsident Richard Nixon kündigt in der Nacht zum 9.8.1974 in einer Fernsehansprache seinen Rücktritt an.
Nixon hatte sich zu diesem Schritt entschlossen, um einer Amtsenthebung (Impeachment) wegen der Watergate-Affäre zu entgehen.
Er ist der erste amerikanische Präsident, der von seinem Amt zurückgetreten ist.
(Bild: dpa picture-alliance)