SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Einer von euch wird bei diesem Spiel zum Rechenmeister und  steht mit zwei Spielern zusammen am Start. 10 Meter davon entfernt (in zwei verschiedenen Richtungen) baut ihr Ziele auf: das eine davon für „ungerade“, das andere für „gerade“. Bei jedem Duell stellt der Rechenmeister eine Rechenaufgabe, zum Beispiel 7 x 5.
Ist das Ergebnis, wie in diesem Fall, ungerade (7 x 5 = 35), müssen beide so schnell wie möglich durch das „ungerade“ Ziel laufen. Gewonnen hat, wer am schnellsten durch das richtige Ziel gelaufen ist.
Was braucht ihr?
Im Grunde nichts, da ihr als Ziele auch Klamotten oder Schulranzen verwenden könnt. Natürlich sind farbige Fahnen etwas hübscher.
Tipp:
Hier sind schnelle Beine und ein schnelles Köpfchen gefragt, genau wie im Fußball. Sich schnell zu orientieren und in verschiedenen Situationen flexibel reagieren zu können, ist im Fußball nämlich extrem wichtig.