SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Ähnlich wie bei einer Torwand spannt ihr eine Plane vor das Tor. Auf dieser sind Ziele mit 50, 25, 10 und 5 Punkte markiert. Versucht von 100 oder 150 auf „Null“ runter zu spielen. Zum Schluss müsst ihr genau so viele Punkte treffen, wie ihr noch braucht. Trefft ihr zum Beispiel in die 50 obwohl ihr nur noch 25 Punkte braucht, bleibt ihr bei 25 stehen. Wer als erstes auf „Null“ runtergespielt hat, hat gewonnen.
Was braucht ihr?
Bälle und eine Plane mit Zielen für die verschiedenen Punkte, die ihr vor ein Tor spannt.
Tipp:
Natürlich trainiert ihr hier das genaue Schießen, am besten mit der Innenseite. Aber auch Taktik ist gefragt, weil sich bestimmte Ziele besser spielen lassen, als andere.