SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Wenn ihr 5 Spieler seid, bekommen alle eine feste Position (3-5 Meter Abstand), die ihr nicht verlassen dürft. Grundsätzlich spielt ihr euch die Bälle aus der Hand per Volley-Schuss zu und fangt sie. Der Spieler am Ende versucht, die Bälle auf die gleiche Art in das Ziel zu kicken. Bei uns ist das eine Holzkiste.
Wie bei einer Feuerwehrkette geht es um Tempo, also Ball weiterspielen und sofort wieder umdrehen, um den nächsten Ball zu fangen!
Gewonnen hat das Team, das bei der Feuerwehrkette am schnellsten ist.
Was braucht ihr?
Start- und Zielbehälter, Bälle
Tipp:
Bei diesem Spiel trainiert ihr, den Ball sauber mit dem Vollspann aus der Hand zu spielen. Ganz wichtig ist dabei, immer konzentriert zu bleiben, denn ein Ball, der auf den Boden fällt, ist sofort aus dem Spiel!