SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Technik > Energie

DIY-Tipp: Gemüse aus der Safttüte

 
Auch ohne Garten oder Balkon kannst du dein eigenes Gemüse und Blumen anbauen. Starte dein Urban-Gardening-Projekt!  Alles was du brauchst, sind alte Milch- oder Safttüten.
 
Salat im Saftkarton (Bild: SWR)
Großansicht: Der Salat kann geerntet werden!Der Salat kann geerntet werden!

Selbstgesätem Salat kannst du förmlich zuschauen beim Wachsen. Schon nach wenigen Tagen strecken sich die Pflänzchen aus der Erde und werden jeden Tag größer. Und nach drei Wochen kann geerntet werden.
Noch ein Tipp:
Wenn du immer nur die äußeren Blätter abpflückst, wächst der Salat immer wieder nach und du kannst den ganzen Sommer hindurch ernten. :)
 
Letzte Änderung am 20. April 2020
 
Recycling Behälter aus Tetrapack mit Stiften darin

DIY: Upcycling-Behälter

Coole Upcycling-Idee: Aus einer Milch- oder Safttüte kannst du eine Box oder Vase basteln.
Juli Foos mit Teppichen aus Müll (Bild: SWR)

Teppich aus Müll

Was für die einen ekliger Abfall ist, kann mit den richtigen Ideen zu etwas Tollem werden.
Selbstgemachte Bienenwachstücher (Bild: SWR)

DIY-Bienenwachstücher

Aus Stoff und Bienenwachs zauberst du das perfekte Upcycling-Ostergeschenk.