SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Technik > Energie

Atommüll: Strahlender Abfall

Bewertungen lesen

von Lea
 
 
 
 
 
Juhu! Lange nicht mehr hier gewesen und wieder einmal f¿ndig geworden! Super Arikel, danke! :)
von Lea
 
 
 
 
 
Juhu! Nach Ende der Community lange nicht mehr hier gewesen und wieder einmal fündig geworden! Super Arikel, danke! :)
von josua
 
 
 
 
 
geiles viedo
von Maridarsi
 
 
 
 
 
Ich finde es echt blöd das das radioaktive Zeug in Baden-Württemberg gelagert wird, den ich wohne dort
von Galak
 
 
 
 
 
Ich finde es sehr klasse formuliert, da erklärt wird, die der Müll und es dabei Demonstrationen gibt.
Deshalb:
Super! Besser geht's nicht ;-)
von Rausgeschmissener
 
 
 
 
 
Ich finde es gut dass beschrieben wird wie gefärlich Atommüll und Atomkraftwerke sind. Ich wohne in Belgien wo man an der Atomkraft hängen bleibt, und das finde ich gar nicht gut.
Wegweiser "Kernkraftwerk" vor Kraftwerk (Bild: dpa)

Billig aber radioaktiv

Atomenergie ist billig, weil sie sehr effizient ist. Aber billig heißt leider nicht gleich gut.
Viele Lichter schwimmen auf dem Wasser und sollen an die Opfer der Atomkatastrophen erinnern. (Bild: dpa picture-alliance)

Hiroshima und Nagasaki

Vor 70 Jahren wurde eine Atombombe im Krieg eingesetzt - mit grausamen Folgen.
Zerstörter Reaktor in Tschernobyl (Bild: dpa Picture-Alliance)

Reaktorunfall: Tschernobyl

Am 26. April 1986 passiert der Super-GAU in Tschernobyl: Ein Reaktor explodiert.