SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Technik > Energie

Erdwärme: Hitze aus der Tiefe

 
zurückzurück
 
 
Foto eines Bohrturms, der ein 4000 Meter tiefes Loch in die Erde bohrt. (Bild: dpa)
 
Mit einem 57 Meter hohen Bohrturm wird ein 4000 Meter tiefes Loch in die Erde in Bad Urach gebohrt. Damit soll der Grundstein für eines der ersten Erdwärme Kraftwerke Europas gelegt werden. In 4000 Meter Tiefe herrscht eine Wärme von 170 Grad. Durch zwei Bohrlöcher soll Wasser in die Tiefe gepumpt und als Wasserdampf wieder zur Erdoberfläche befördert werden.
(Bild: dpa)