Kindernetz

Weltraumspaziergang

Astronauten im Außeneinsatz

 
Manchmal müssen die Astronautinnen und Astronauten aus der ISS aussteigen. Ein solcher Außeneinsatz wird oft "Weltraumspaziergang" genannt, ist aber anstrengende Arbeit. Denn es kann zwar nichts runterfallen, aber in der Schwerelosigkeit kann alles davon schweben.
 
 
Letzte Änderung am 20. November 2018
 
Links zum Thema
Raumstation ISS - International Space Station - die internationale Raumstation
https://www.kindernetz.de/infonetz/technikundumwelt/raumfahrt/iss/-/id=36062/nid=36062/ did=36040/1lsok2x/index.html
Raumstation MIR - 15 Jahre schwebte die MIR durch den Weltraum - von 1984 bis 2001
https://www.kindernetz.de/infonetz/technikundumwelt/raumfahrt/mir/-/id=36062/nid=36062/ did=36034/16a3n1z/index.html
Galaktische Klingeltöne
https://www.kindernetz.de/infonetz/technikundumwelt/raumfahrt/-/id=36062/nid=36062/did=349832/ 147r63b/index.html
 
Astronaut schaut aus einem Fenster der ISS auf die Erde. (Bild: dpa)

Leben an Bord

Wie gehen AstronautInnen aufs Klo und was machen sie gegen Langeweile?
Alexander Gerst und die Maus schweben in die ISS (Bildschirmfoto vom Livestream der ESA) (Bild: picture alliance/dpa/ESA)

Gerst: Nachricht aus dem All

Alexander Gerst hat die ISS erreicht. Wie war seine Reise und wie fühlt er sich im Weltall?