SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Technik > Reise ins All

Weltraumroboter Cimon fliegt zur ISS

 
Zum allerersten Mal bekommen die Astronautinnen und Astronauten auf der Internationalen Raumstation tatkräftige Hilfe von einem intelligenten Roboter: Cimon ist unterwegs ins Weltall.
 
Roboter Cimon soll Astronaut Alexander Gerst und sein Team auf der ISS unterstützen. Cimon ist kaum größer als ein Fußball. Er kann hören und sprechen und Fragen zur Arbeit im Weltraumlabor beantworten. Er kann aber auch über das Wetter auf der Erde reden oder einen Witz erzählen. ;)
 
 
Letzte Änderung am 02. Juli 2018
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Alexander Gerst und die Maus schweben in die ISS (Bildschirmfoto vom Livestream der ESA) (Bild: picture alliance/dpa/ESA)

Gerst: Nachricht aus dem All

Alexander Gerst hat die ISS erreicht. Wie war seine Reise und wie fühlt er sich im Weltall?
Funkantenne ins All (Bild: SWR)

Funkverbindung ins All

Aufgeregte Schülerinnen sprechen live mit Astronaut Alexander Gerst!
Alexander Gerst fliegt zur ISS (Bild: picture alliance)

Alexander Gerst

Astronaut Alexander Gerst ist der erste deutsche Kommandant auf der ISS.