SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Länder-Kulturen > Zum Glück

Leben ohne Geld

 
Raphael führt mit seiner Familie auch ohne Geld ein erfülltes Leben: mit einer Wohnung, genug zu essen und ohne das Gefühl arm zu sein.
 
Raphael hat kein Geld und will auch keines haben. Er und seine Familie leben von dem was andere nicht mehr haben wollen oder wegwerfen.
 
 
Letzte Änderung am 08. Juli 2016
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Mann mit Hut sitz in einem großen Haufen Geld (Bild: SWR)

Was ist Armut?

Was ist Armut? Und was bedeutet es, in Deutschland in Armut aufzuwachsen?
Eine Kundin greift nach Äpfeln in einem Supermarktregal (Bild: dpa picture-allliance)

Überfluss erzeugt Hunger?

Manche Menschen leiden Hunger, anderen haben jede Menge Essen. Woran liegt das?
Ein Mädchen bekommt Essen auf ihren Teller (Bild: SWR)

Essen für alle

In der Stadt Elvas in Portugal organisiert die Gemeinde Abendessen für arme Familien.