SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Tiere-Natur > Natur des Jahres

Natur des Jahres

Tier des Jahres - Fauna

Schmetterling des Jahres 2020: Grüner Zipfelfalter (Bild: BUND NRW/Walter Schön)

Schmetterling des Jahres 2020

Seine leuchtend grünen Flügelunterseiten machen den Grünen Zipfelfalter unverwechselbar.
Gerandete Jagdspinne (Bild: picture alliance / blickwinkel)

Spinne des Jahres 2020

Die Gerandete Jagdspinne fängt ihre Beute ohne Spinnennetz, läuft über Wasser und kann sogar tauchen.
Europäischer Maulwurf schaut aus Maulwurfshügel (Bild: picture alliance / blickwinkel)

Wildtier des Jahres 2020

Der Maulwurf schiebt sich wie ein Bohrer durch die Erde und kann in seinen engen Gängen sogar rückwärts laufen. 
zwei Turteltauben (Vogel des Jahres 2020) (Bild: NABU/Ralf Thierfelder)

Vogel des Jahres 2020

Turteltauben gelten als Symbol für Liebe und Glück, ihre Lebensbedingungen sind aber leider überhaupt nicht romantisch.
Zootier des Jahres 2020 - der Beo (Bild: picture alliance/dpa)

Zootier des Jahres 2020

Beos sind lustige Vögel mit großem Sprachtalent. Sie können Geräusche und Stimmen nachahmen.
zwei Nasen (Fisch des Jahres 2020) (Bild: DAFV/Rainer Kühnis)

Fisch des Jahres 2020

Ein Fisch namens Nase. Nie gehört? Sein Name ist Programm: Der Aufsatz auf seiner Oberlippe sieht aus wie eine Nase.
Schwarzblauer Ölkäfer (Bild: picture alliance/dpa)

Insekt des Jahres 2020

Der Schwarzblaue Ölkäfer hat es in sich: Er besitzt ein hochwirksames Gift, das sogar Verbrecher genutzt haben.

Pflanzen des Jahres - Flora / Pilz des Jahres

Giftpflanze 2020: Die Tollkirsche (Bild: Helge Masch | Botanischer Sondergarten Wandsbek)

Giftpflanze des Jahres 2020

Obwohl ihre Früchte an Kirschen erinnern und verlockend aussehen, ist die Tollkirsche hochgiftig.
Echter Lavendel (Bild: picture alliance / imageBROKER)

Arzneipflanze des Jahres 2020

Echter Lavendel blüht nicht nur schön und duftet herrlich, sein Öl beruhigt auch, vertreibt Ängste und entspannt.
blühender Fieberklee (Bild: dpa Picture-Alliance)

Blume des Jahres 2020

Der Fieberklee mag es gerne feucht und wächst in Mooren. Hummeln lieben seinen Nektar.
Gewöhnliche Stinkmorchel (Bild: dpa Picture-Alliance)

Pilz des Jahres 2020

Man riecht sie schon, bevor man sie sieht! Mit dem Aasgeruch lockt die Gewöhnliche Stinkmorchel Fliegen an.
Robinie mit Blüten (Bild: dpa Picture-Alliance)

Baum des Jahres 2020

Bienen lieben die weißen duftenden Blüten der Robinie. Der schöne Baum hat aber nicht nur Vorteile.
Wegwarte (Bild: imago)

Heilpflanze des Jahres 2020

Zur Heilpflanze des Jahres 2020 wurde die Wegwarte gewählt. Man nennt sie auch "himmelblaue Sonnenbraut".

Tier- und Naturschutz

Fledermaus landet auf einem Ast (Bild: Klaus Bogon)

"Bat night" - die Fledermausnacht!

Am 29. August ist die Internationale Fledermausnacht. Dabei kannst du die nachtaktiven Flugkünstler hautnah erleben!
Das größte Insektenhotel der Welt (Bild: SWR)

Mega Insektenhotel

Hier sind Wildbienen, Schmetterlinge und andere Insekten willkommen. Eines der größten Insektenhotels hat Platz für alle!
Orca-Wal (Bild: dpa picture-alliance )

Wale brauchen Schutz!

Wale müssen geschützt werden! Die Internationale Walfangkommission überwacht deshalb die Walbestände.
Mary-River-Schildkröte (Bild: ZSL/Chris Van Wyk)

Diese Tiere müssen geschützt werden!

Die Weltnaturschutzunion IUCN veröffentlicht regelmäßig die Rote Liste der am stärksten bedrohten Arten der Welt.
Forscherin im Biosphärenreservat (Bild: dpa picture-alliance )

Deutschlands Schutzgebiete

In Deutschland gibt es eine Menge verschiedener Schutzgebiete. Worin unterscheiden sie sich?
Mädchen mit Hund und Katze (Bild: colourbox)

Welttierschutztag

Der Welttierschutztag am 4. Oktober soll daran erinnern, dass viele Nutz- und Haustiere nicht artgerecht gehalten werden.
Über das Gehäuse der großen Weinbergschnecke, kriecht diese Hainbänderschnecke (Bild: picture alliance / dpa)

Tag der Weinbergschnecke

Die Weinbergschnecke ist bedroht, denn ihr Häuschen schützt sie nicht vor ihrem größten Feind: dem Menschen.
Wald im Sonnenlicht (Bild: colourbox)

Baumschule mal anders

Bäume gibt es in den unterschiedlichsten Formen. Behältst du den Durchblick? Mit jedem Bild kommst du der Lösung näher!

Neu entdeckt

Riesenspinne Califorctenus Cacachilensis (Bild: San Diego Natural History Museum)

Riesenspinne entdeckt

Da staunten sogar die Forscher: In Mexiko entdeckten sie eine tellergroße Giftspinne! Schau sie dir genauer an!
Höhlenfisch (Bild: dpa Picture-Alliance / Jasminca Behrmann-Godel)

Eine kleine Sensation

Höhlentaucher haben den ersten Höhlenfisch Europas am Bodensee entdeckt! Warum ist das so besonders?