SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Tiere-Natur > Natur des Jahres

Natur des Jahres

Tier des Jahres - Fauna

Insekt des Jahres 2018: Skorpionsfliege (Bild: Professor Rainer Willmann)

Insekt des Jahres 2018

Die Skorpionsfliege klingt gefährlich, ist sie aber nicht. Sie ist bei uns ganz häufig, aber doch so unbekannt...
Wildkatze - Wildtier des Jahres 2018 (Bild: dpa picture alliance / Fredrik von Erichsen)

Wildtier des Jahres 2018

Die Wildkatze ist keine verwahrloste Hauskatze, die wild durch den Wald streunt. Sie ist eine ganz eigene Art...
Spinne des Jahres 2018: Die Fettspinne (Bild: Gilbert Loos | ARABEL)

Spinne des Jahres 2018

Die Fettspinne spannt komplizierte Netze: Mit Fangfäden, Alarmfäden und Spannfäden, die die Beute zu ihr bringen...
Stichling - Fische des Jahres 2018 (Bild: Herbert Frei / DAFV)

Fisch des Jahres 2018

Der dreistacheliger Stichling ist nicht nur anpassungsfähig, sondern auch bestens in seinem Verhalten erforscht.
Schmetterling 2018: Großer Fuchs (Bild: R. Manderbach, www.deutschlands-natur.de)

Schmetterling des Jahres 2018

Wenn der "Große Fuchs" seine Flügel spannt, kommt er auf 50 bis 55 mm: Kein Wunder hat er auch einen großen Namen.
Feldlerche (Bild: NABU/Peter Lindel)

Vogel des Jahres 2019

Fröhlich singende Feldlerchen am Himmel werden immer seltener. Denn sie können kaum noch ungestört auf Feldern nisten.

Pflanzen des Jahres - Flora / Pilz des Jahres

Giftpflanze des Jahres 2018: Rizinus (Bild: Helge Masch: Botanischer Sondergarten, Wandsbek)

Giftpflanze des Jahres 2018

Rizinus leuchtet tiefrot und wird als Heil- und Zierpflanze gehalten. Seine Samenschalen sind aber hoch giftig...
Baum des Jahres 2018: Die Esskastanie (Bild: dpa Picture-Alliance)

Baum des Jahres 2018

Die Esskastanie ist bei uns zwar nicht heimisch, fühlt sich aber sehr wohl. Und sie ist vielseitig einsetzbar...
Langblättriger Ehrenpreis - Blume des Jahres 2018 (Bild: H. Timmann | Loki Schmidt Stiftung)

Blume des Jahres 2018

Der Langblättrige Ehrenpreis ist eine Staude. Sie blüht im Sommer leuchtend lila-blau an den Ufern von Flüssen.
Grüner Knollenblätterpilz (Bild: DGfM/Rainer Wald)

Pilz des Jahres 2019

Der Grüne Knollenblätterpilz ist extrem giftig! Doch besonders Buchen und Eichen lieben den Giftpilz.
Weißdorn (Bild: istock)

Arzneipflanze des Jahres 2019

Weißdorn blüht nicht nur wunderschön, sondern hilft auch bei Herz- und Kreislaufschwäche.
Heilpflanze des Jahres 2019: Johanniskraut

Heilpflanze des Jahres 2019

Johanniskraut blüht nicht nur schön, sondern soll auch für gute Laune sorgen und Verbrennungen lindern.

Tier- und Naturschutz

Fledermaus landet auf einem Ast (Bild: Klaus Bogon)

Batnight - die Fledermausnacht!

Am 25. und 26. August ist die Internationale Fledermausnacht. Dabei kannst du die nachtaktiven Flugkünstler hautnah erleben!
Das größte Insektenhotel der Welt (Bild: SWR)

Das größte Insektenhotel der Welt!

Hier sind Wildbienen, Schmetterlinge und andere Insekten willkommen. Das weltgrößte Insektenhotel hat Platz für alle!
Orca-Wal (Bild: dpa picture-alliance )

Wale brauchen Schutz!

Wale müssen geschützt werden! Die Internationale Walfangkommission überwacht deshalb die Walbestände.
Mary-River-Schildkröte (Bild: ZSL/Chris Van Wyk)

Diese Tiere müssen geschützt werden!

Die Weltnaturschutzunion IUCN veröffentlicht regelmäßig die Rote Liste der am stärksten bedrohten Arten der Welt.
Forscherin im Biosphärenreservat (Bild: dpa picture-alliance )

Deutschlands Schutzgebiete

In Deutschland gibt es eine Menge verschiedener Schutzgebiete. Worin unterscheiden sie sich?
Mädchen mit Hund und Katze (Bild: colourbox)

Welttierschutztag

Der Welttierschutztag am 4. Oktober soll daran erinnern, dass viele Nutz- und Haustiere nicht artgerecht gehalten werden.
Über das Gehäuse der großen Weinbergschnecke, kriecht diese Hainbänderschnecke (Bild: picture alliance / dpa)

Tag der Weinbergschnecke

Die Weinbergschnecke ist bedroht, denn ihr Häuschen schützt sie nicht vor ihrem größten Feind: dem Menschen.
Wald im Sonnenlicht (Bild: colourbox)

Baumschule mal anders

Bäume gibt es in den unterschiedlichsten Formen. Behältst du den Durchblick? Mit jedem Bild kommst du der Lösung näher!

Neu entdeckt

Riesenspinne Califorctenus Cacachilensis (Bild: San Diego Natural History Museum)

Riesenspinne entdeckt

Da staunten sogar die Forscher: In Mexiko entdeckten sie eine tellergroße Giftspinne! Schau sie dir genauer an!
Höhlenfisch (Bild: dpa Picture-Alliance / Jasminca Behrmann-Godel)

Eine kleine Sensation

Höhlentaucher haben den ersten Höhlenfisch Europas am Bodensee entdeckt! Warum ist das so besonders?