SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Tiere-Natur > Natur des Jahres

Baum des Jahres 2015 - Feldahorn

Ein Strahlebaum im Herbst

 
Er wird oft übersehen, weil er kleiner ist als der Spitz- oder Bergahorn. Dabei leuchtet kaum ein Baum im Herbst so schon goldgelb, wie er. Damit auch er mal im Mittelpunkt steht, wurde der Feldahorn zum Baum des Jahres 2015 gewählt. (Bilder: A.Roloff / www.baum-des-jahres.de, dpa)
 
Baum des Jahres 2015: Feldahorn (Bild: dpa Picture-Alliance)
Großansicht: Die Blätter des FeldahornsDie Blätter des Feldahorns
Der Feldahorn – er wird oft übersehen, weil er kleiner ist als der Spitz- oder Bergahorn.
Aber auch wenn er knorriger oder verwachsener ist, eines kann der Feldahorn besonders gut: Im Herbst leuchtet er mit seinen goldgelben Blättern wunderschön.
Manchmal wächst er strauchartig und ist daher auch eher am Waldrand zu finden, als in den Wäldern. Damit auch er mal im Mittelpunkt steht, wurde der Feldahorn zum Baum des Jahres 2015 gewählt.
 
Autorin: Ursi Zeilinger
 
Letzte Änderung am 15. Januar 2015
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen