Kindernetz

Die Sonne: Steckbrief

Unser Energie- und Lebensspender

 
 

Winterlandschaft mit strahlender Sonne (Bild: dpa)
Großansicht: Strahlender SonnenscheinStrahlender Sonnenschein
Die Sonne spendet unserem Sonnensystem Licht und Wärme. Sie schickt Wärme- und Lichtstrahlen zur Erde und macht damit Leben auf unserem Planeten möglich.
Im Kern ist die Energie
Wärme und Licht entstehen tief innen im Kern der Sonne.
Dort sind Druck und Hitze so groß, dass sich Wasserstoff (ein Gas) in Helium (ein anderes Gas) verwandelt.
Dadurch entstehen Wärme und automatisch natürlich auch Licht.

Sonnenflecken (Bild: dpa)
Großansicht: Sonnenoberfläche mit schwarzen SonnenfleckenSonnenoberfläche mit schwarzen Sonnenflecken
Fleckige Sonne
Beim Beobachten der Sonne scheint es manchmal, als hätte sie Flecken - mal mehr, mal weniger.
Das sind die so genannten Sonnenflecken.
An diesen Stellen ist die Oberfläche der Sonne kühler.
Dadurch strahlen diese Stellen nicht so viel Licht ab wie der Rest und sehen fast schwarz aus.



Gewusst?

Achtung: Du darfst nie durch ein Fernglas oder durch ein Kamera-Objektiv in die Sonne schauen - davon kannst du blind werden! Gefahrlos lässt sich die Sonne nur durch spezielle Filter beobachten, die über 99% des Sonnenlichts abhalten.

Auch die Sonne steht nicht still!
Die Sonne ist Teil einer Galaxie - der Milchstraße. In 200 Millionen Jahren dreht sich die Sonne einmal um das Zentrum der Milchstraßengalaxie - mit einer Geschwindigkeit von etwa 220 Kilometer pro Sekunde!
Milchstraßengalaxie (Bild: SWR)
 
AutorInnen: Anika Assfalg, Holger Neumann
 
Letzte Änderung am 23. April 2018
 
Im Text hervorgehobene Wörter:
Sonnensystem: Ein Sonnensystem besteht aus Planeten, Monden und vielen kleineren Himmelskörpern, die um eine Sonne kreisen.
Wasserstoff: ist ein farb-, geruch- und geschmackloses Gas. Es ist das leichteste Gas. Da es leicht brennbar ist, wird es zum Beispiel für den Antrieb von Raketen eingesetzt. Das chemische Zeichen für Wasserstoff ist H.
Helium: ist ein farbloses und nicht brennbares Gas. Das chemische Zeichen für Helium ist He.
Galaxie: Eine Galaxie besteht aus Millionen oder sogar Milliarden von Sternensystemen, die um das Galaxiezentrum kreisen. Wie viele Galaxien es im All gibt, wissen wir nicht genau - es dürften aber ebenfalls mehrere Milliarden sein. Unser Sonnensystem ist übrigens auch Teil einer Galaxie: der Milchstraße.
Milchstraße: Bei klarem Himmel ist ein weiß schimmernder Streifen am Himmel zu sehen: die Milchstraße, eine Galaxie. Sie besteht aus unzähligen Sonnen und Planeten. Auch unser Sonnensystem ist ein Teil der Milchstraße.

Totale Sonnenfinsternis

Für einige Momente war es düster bei der SoFi vor 16 Jahren.
Partielle Sonnenfinsternis über Deutschland am 20.03.2015. (Bild: dpa picture-alliance)

Partielle Sonnenfinsternis

Am 20.03. klaute uns der Mond teilweise das Licht. Wie kann er das?
Die Sonne strahlt die Erde nur auf einer Kugelhälfte an  (Bild: dpa picture-alliance)

Tag und Nacht

Wieso verschwindet die Sonne eigentlich und lässt uns im Dunkeln zurück?
Fotomontage: Größenverhältnisse Planet, Stern und Mond (Bild: dpa)

Acht Planeten

Spurensuche: Kreisen mehr als acht Planeten um unsere Sonne?