Kindernetz

Wettermacher: Mensch

 
Die Erde wird immer wärmer. 2015 bis 2018 waren die wärmsten Jahre seit Wetterdaten gesammelt werden. Und der Mensch ist für diese Entwicklung mitverantwortlich.
 
Braunkohlekraftwerk (Bild: dpa Picture-Alliance)
Wir verbrauchen große Mengen an Strom. Der wird in Kraftwerken erzeugt. Dabei entsteht aber auch das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2).
(Bild: dpa Picture-Alliance)
1/7
Klimatipps - so kannst du dem Klima helfen!
Wir alle können mithelfen, den CO2-Ausstoß zu verringern - oft schon mit ganz kleinen Dingen:
 
Autorin: Sandra Goller
 
Letzte Änderung am 14. Mai 2019
 
Im Text hervorgehobene Wörter:
CO2: Kohlendioxid (CO2) ist eines der Treibhausgase. Es ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff (O) und Kohlenstoff (C). Treibhausgase führen dazu, dass sich die Erde erwärmt. Je mehr davon in der Atmosphäre sind, desto stärker ist dieser Effekt, der Treibhauseffekt genannt wird.
Atmosphäre: Als Atmosphäre wird die Lufthülle bezeichnet, die unsere Erde umgibt. Das kann man sich auch leicht merken, denn aus dem Griechischen übersetzt bedeutet das Wort "Dunstkugel" und kommt von "atmos" (Dunst) und sphaira (Kugel).
Links zum Thema
Energiesparen für die Umwelt!
https://www.kindernetz.de/infonetz/technikundumwelt/energie-umwelt/energie__umwelt/-/id=60850/ nid=60850/did=60800/1ohp1ly/index.html
Licht aus für den Klimaschutz
https://www.kindernetz.de/infonetz/technikundumwelt/energie-umwelt/lichtaus/-/id=60850/ nid=60850/did=274078/voh52q/index.html
Tipps zum Energiesparen
https://www.kindernetz.de/infonetz/technikundumwelt/energie-umwelt/energiespartipps/-/id=60850/ nid=60850/did=321170/kcjqj4/index.html
 
Europa aus dem All gesehen (Bild: ESA/NASA/Alexander Gerst)

Bilder aus dem All: Dürre

Astronaut Alexander Gerst hat erschreckende Bilder von der trockenen Erde gemacht.
Ein zerstörtes Gebäude nach einem Erdbeben in Indonesien. (Bild: dpa picture-alliance )

Erdbeben

Wir stehen auf festem Boden? Nicht immer - er kann gefährlich wackeln.
Vulkanausbruch (Bild: dpa)

Vulkane

Brodelnd und Funken sprühend beeinflussen sie die Natur um sie herum.
Windräder im Meer (Bild: dpa picture-alliance)

Wind und Wasser

Was diese beiden bewirken können, lässt sich gut am Klima in Europa sehen.