SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Tiere-Natur > Wüsten

Namib

Bewertungen lesen

von Lucy
 
 
 
 
 
Die Namib ist keinesfalls "aus einem Becken" entstanden, sie ist eine Küstenwüste (!!) und wird im Osten vom der Großen Randstufe begrenzt. Der Sand wurde größtenteils vom Benguelastrom transportiert und infolge äolischer Prozesse zu Dünen aufgeschichtet.
von Schön gemacht
 
 
 
 
 
Danke hat mir für meine gfs sehr weitergeholfen konnte mann alles gut verstehen
von nannna
 
 
 
 
 
wissenswert
von raimund
 
 
 
 
 
war ein guter artikel weiter soo
Wandernde Steine (Bild: public domain)

Wandernde Steine

Felsbrocken wandern über den Wüstenboden und hinterlassen Schleifspuren.
Tuareg feiern in der Sahara ein Fest (Bild: dpa)

Sahara

"Bar Bela Mar" nennen die Beduinen die größte Trockenwüste der Welt.
Zebras im Okavango-Delta (Bild: dpa)

Kalahari

Flusspferde, Krokodile und Zebras - und das in einer Wüste?