SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
 

Moers

Die Moerser Kirmes

Die Kirmes beginnt immer Anfang September. Sie ist nur vier Tage lang.
Die Kirmes findet in der Stadtmitte statt und erstreckt sich über den Kastellplatz, Franz-Ebert-Platz und auf den
Friedhelm-Ebert-Platz.
Es gibt immer ca. 25-30 Fahrgeschäfte. Oft steht dort der Musikexpress, der ein tolles Fahrgeschäft ist, das sich sehr schnell dreht. Jedes Mal sind dort ein Riesenrad und oft auch eine Gruselbahn.

In der Kirmeszeit 2008 besuchten ca. 250.000 Leute die Kirmes. Die Gäste vergnügten sich an den Fahrgeschäften und an den Buden, an denen es Spiele und Süßes gab. Denn man sollte dort auch was essen können.

Die beste Attraktion war ein sehr hohes Kettenkarussell. Es war 40 Meter hoch. Man hatte einen wunderbaren Rundum-Blick. An einem Dienstag Abend endete die Kirmes, wie jedes Jahr mit einem Feuerwerk.
Ein Freizeittipp von Larissa-Eve und Helin
 
Eichendorffschule Moers, 4. Klasse
 
Letzte Änderung am 18. Mai 2009