SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Tierlexikon für Kinder - Archiv

Bambushai

Ernährung
Ein Bambushai wird gefüttert (Bild: SWR)Bambushaie sind Raubfische und ernähren sich ausschließlich von kleinen Tieren, die am Meeresboden und im Korallenriff vorkommen. Dazu gehören Krebse, Muscheln, Schnecken und andere kleine Fische.

Werden sie im Zoo-Aquarium gehalten, brauchen Bambushaie ein abwechslungsreiches Futter aus Krebschen, Fischstücken, Tintenfisch und Krabben.
Haltung
Bambushaie gehören zu den am häufigsten in Aquarien gehaltenen Haien. Für das Aquarium daheim sind sie allerdings nicht geeignet: Sie sind viel zu groß und stellen hohe Ansprüche.
Autorin: Barbara Kiesewetter