SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Tierlexikon für Kinder- Archiv

Afrikanisches Borstenhörnchen

Ernährung
Kap-Borstenhörnchen frisst eine afrikanische Frucht (Bild: picture alliance / imageBROKER)
Afrikanische Borstenhörnchen ernähren sich überwiegend von Pflanzen. Sie fressen Blätter, Kräuter, Gräser, Wurzeln und Früchte, lassen sich manchmal aber auch Insekten und Vogeleier schmecken. Neben Wildpflanzen fressen sie auch Getreide und Feldfrüchte.
Autorin: Barbara Kiesewetter