SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Tierlexikon für Kinder - Archiv

Flughund

Ernährung
Kalong-Flughund (Bild: SWR)Flughunde sind reine Vegetarier. Sie fressen vor allem Früchte, einige Arten saugen auch Nektar und fressen Blütenpollen.

Manche krallen sich an den Früchten fest und fressen an Ort und Stelle, andere tragen die Früchte im Maul davon und fressen sie in einem sicheren Versteck.
Ganz kleine Arten können fast wie Kolibris im Schwirrflug vor Blüten und Früchten stehen und Stücke abreißen oder abbeißen.
Nil-Flughunde fressen vor allem unreife Früchte. Besonders gern mögen sie Feigen, Orangen, Datteln und Bananen.
Haltung
Flughunde sind keine Haustiere. Nur in Zoos werden einige Arten gehalten. Meistens sind Flughunde ziemlich scheu. Sie können aber, wenn man sie geduldig zähmt, auch dem Menschen gegenüber recht zutraulich werden.
Autorin: Barbara Kiesewetter