SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Tierlexikon für Kinder- Archiv

Leopard

Ernährung
ein Leopard beobachtet etwas (Bild: SWR)Leoparden fressen je nach ihrem Verbreitungsgebiet und Lebensraum ganz unterschiedliche Tiere: Sie ernähren sich von Antilopen, kleineren Raubtieren wie Mangusten und Schakalen, Wildschweinen und Pavianen, aber auch Mäusen. Die größten Beutetiere können 30 bis 50 Kilogramm schwer sein. Auch Vögel, Reptilien und sogar Insekten oder Aas verschmähen sie nicht.
Einen Teil ihres Flüssigkeitsbedarfs decken sie durch ihre Nahrung. Sie können deshalb sehr lange ohne Wasser auskommen.
Autorin: Barbara Kiesewetter