SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Tierlexikon für Kinder - Archiv

Schlangen

 
Es gibt insgesamt 3000 Schlangen-Arten. Im Grünen Buch stellt OLI die Klapperschlange, die Kobra und die Ringelnatter vor.
 
Schlangen sind fußlose Reptilien, die sich lautlos über den Boden bewegen. Etwa 3000 Arten gibt es. Einige von ihnen sind harmlose Insektenfresser, andere zählen zu den so genannten Giftschlangen und können auch für den Menschen gefährlich werden. Welche das sind, erfährst du, wenn du unten auf die Bilder klickst.
Afrikanische Eierschlange (Bild: SWR)

Afrikanische Eierschlange

Die Eierschlange macht ihrem Namen alle Ehre: Sie ernährt sich nur von Vogeleiern.
Eine Äskulapnatter windet sich (Bild: picture-alliance/ dpa)

Äskulapnatter

Weil sie sich regelmäßig häuten, galten die Äskulapnattern als Symbol der Verjüngung.
Eine junge Boa Constrictor schlängelt sich im Terrarium (Bild: picture alliance / dpa)

Boa

Boas gehören zu den Riesenschlangen, es sind Würgeschlangen.
Eine etwa eine Woche alte Felsen-Klapperschlange (Bild: picture-alliance/ dpa)

Felsen-Klapperschlange

Felsen-Klapperschlangen sind sehr scheu. Kommt man ihnen jedoch zu nahe, beißen sie zu.
Eine Königsnatter (Bild: picture alliance / dpa)

Königsnatter

Königsnattern gleichen den giftigen Korallenschlangen sind aber völlig harmlos.
Eine Königspython (Bild: picture alliance / dpa)

Königspython

Der Königspython ist relativ klein: er wird im Durchschnitt nur 130 Zentimeter lang.
Eine Kornnatter (Bild: picture alliance / dpa)

Kornnatter

Kornnattern sind die am häufigsten im Terrarium gehaltenen Schlangen.
Eine Kreuzotter (Bild: picture alliance / dpa)

Kreuzotter

Die Kreuzotter gehört zu den Vipern. Die Schlangen dieser Familie sind alle giftig.
Regebogenboa  (Bild: SWR)

Regenbogenboa

Ihren Namen tragen die Regenbogenboas, weil ihre Haut farbig schillert.
Eine Ringelnatter züngelt mit ihrer gespaltenen Zunge (Bild: picture alliance / dpa)

Ringelnatter

Die Ringelnatter ist unsere häufigste einheimische Schlange.
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen