SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Tierlexikon für Kinder - Archiv

Tapir

Ernährung
Ein Tapir frisst Gras (Bild: SWR)Tapire sind Vegetarier. Sie rupfen mit ihrem Rüssel Blätter und Zweige von den Bäumen.
Außerdem fressen sie Früchte, Gras, Sumpf- und Wasserpflanzen.

Früchte können sie aber auch mit dem Maul direkt vom Boden aufnehmen.
Haltung
Ein Flachlandtapir wird von seiner Pflegerin und OLI gestreichelt (Bild: SWR)Vor allem Flachlandtapire werden oft in Zoos gehalten.
Sie sind unkomplizierte Pfleglinge, weil sie mit jeder Art von pflanzlichem Futter, also Obst, Gemüse, Blätter oder Gras, zufrieden sind.

Wenn sie jung in Gefangenschaft kommen, können sie sich gut an Menschen gewöhnen und werden sogar ziemlich zahm. Richtige Haustiere werden sie aber nicht.
Autorin: Barbara Kiesewetter