SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Tierlexikon für Kinder - Archiv

Tausendfüßer

Ernährung
Ein Schnurfüßer hinter einem Stück Gurke und einem Apfelstückchen (Bild: SWR)Die meisten Tausendfüßer sind Vegetarier.
Sie ernähren sich von abgestorbenen Pflanzenteilen, Früchten und Algen, die auf Pflanzen, auf Baumrinde und im Boden wachsen.
Manchmal fressen sie aber auch tote Tiere. Einige Tausendfüßer sind jedoch auch Räuber und erbeuten hauptsächlich Insekten.
Autorin: Barbara Kiesewetter