SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Laszlos Gericht ist serbischer Gemüsereis mit Fleischspießen

 
Laszlo‘s Mama kommt aus Serbien. Deshalb gibt's bei ihm serbischen Gemüsereis (Ðuvec) und Fleischspieße (Ražnjići). Das Gericht ist aber gar nicht so leicht zu kochen...
 
Stimm ab!

Würdest du "Ðuvec" und "Ražnjici" gerne mal probieren?
Kochmütze mit Sternchen (Bild: SWR)
Auf jeden Fall! Das werde ich nachkochen.
Normale Kochmütze (Bild: SWR)
Wenn es jemand für mich kocht: ja!
Eingefallene Kochmütze (Bild: SWR)
Zu schwierig und zeitaufwändig.
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Die Flagge von Serbien (Bild: lizenzfrei)

Serbien

Serbien ist ein kleines Land im Südosten von Europa.
Ðuvec (Serbischer Gemüsereis) (Bild: iStock)

Rezept für "Ðuvec"

"Ðuvec" ist ein serbisches Reisgericht mit Gemüse. Dazu gibt's Fleischspieße.
Laszlo (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)

Laszlo

Laszlo geht in seiner Freizeit gerne schwimmen, turnen, fährt Einrad und spielt Klavier.