SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Michael

hat seine Wurzeln in der Ukraine

 
Michaels Eltern kommen aus der Ukraine. Er verbringt dort oft seinen Urlaub und freut sich besonders, wenn er seine ukrainische Lieblingswurst essen kann.
 

Steckbrief:

Name: Michael

Alter: 11 Jahre

Meine Hobbys: Fußball und Tischtennis spielen, Comics lesen, Computer spielen

Meine Familie kommt ursprünglich aus: der Ukraine

Ein perfekter Tag beginnt für mich mit… einem Geschenk! Am besten eine Konsole. Danach würde ich gerne einen Tag lang mit meinen Freunden Achterbahn fahren.

Freundschaft heißt… füreinander da zu sein.

Am liebsten… wäre ich ein Star!
Michael und Linus beim Kochen (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)
Großansicht: Michael und Linus.Michael und Linus.
Michaels Eltern kommen aus der Ukraine. Der 11-Jährige war selbst schon oft im Heimatland seiner Eltern, um dort seine Großeltern zu besuchen. Er mag die Sehenswürdigkeiten, die es dort gibt und die kulinarischen Besonderheiten, wie den ukrainischen Tee oder die Wurstspezialitäten.
Bei "Schmecksplosion" kocht er zusammen mit Linus "Faule Knödel". Linus mag besonders an seinem Freund Michael, dass er sehr lustig und manchmal auch ziemlich chaotisch ist.
 
Letzte Änderung am 23. Juli 2016
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Die Flagge der Ukraine (Bild: lizenzfrei)

Ukraine

Die Ukraine beheimatet in der Hochebene der Karpaten die letzten echten Urwälder Europas.
Michael jubelt beim Kochen. (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)

Ukrainisch: Faule Knödel

Michael kocht "Faule Knödel". Das Gericht heißt so, weil es besonders leicht zu kochen ist.
Faule Knödel mit Johannisbeeren (Bild: Fotolia)

Rezept für "Faule Knödel"

"Faule Knödel" werden mit Quark gefüllt und oft zusammen mit Beeren gegessen.