SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Ruth

hat ihre Wurzeln in Äthiopien

 
Die 10-jährige Ruth mag das Heimatland ihrer Eltern - Äthiopien - sehr gerne, weil es dort schön warm ist und sie in Äthiopien mit der ganzen Familie zusammen sein kann.
 

Steckbrief:

Name: Ruth

Alter: 10 Jahre

Meine Hobbys: schwimmen, HipHop tanzen, Klavier spielen, malen und basteln

Meine Familie kommt ursprünglich aus: Äthiopien

Ein perfekter Tag beginnt für mich mit… ausschlafen und keinen Streit mit meiner Schwester haben.

Freundschaft heißt… zusammen lachen zu können.

Am liebsten… bin ich bei Schmecksplosion dabei.
Aura und Ruth (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)
Großansicht: Aura und RuthAura und Ruth
Ruth wohnt mit ihrer Familie in Hamburg, ursprünglich kommen ihre Eltern aber aus Äthiopien. Zusammen mit ihrer besten Freundin Aura bereitet Ruth bei "Schmecksplosion" Injera und Wot zu - äthiopisches Fladenbrot mit einer Gemüse-Beilage.
Ruth und Aura haben immer ganz viel Spaß zusammen. Die beiden Freundinnen verstehen sich auch ohne Worte - nur durch Lachen. :) Aura mag besonders an Ruth, dass sie so lustig und immer hilfsbereit ist.
 
Letzte Änderung am 15. Februar 2016
 
Die Flagge von Äthiopien (Bild: lizenzfrei)

Äthiopien

Äthiopien liegt im Osten Afrikas und ist dreimal so groß wie Deutschland.
Injera (Äthiopisches Fladenbrot) (Bild: Fotolia)

Rezept für "Injera"

Injera ist ein typisch äthiopisches Fladenbrot. Es schmeckt fluffig leicht.
Ruth Beim Kochen: Sie wirft Möhren in einen Topf. (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)

Äthiopisch: Injera mit Wot

Ruth kocht äthiopisch: Es gibt Fladenbrot mit Wot - einer Gemüse-Beilage.