SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Rezept für Wraps mit Dip

 
lecker gefüllte Wraps (Bild: imago images/Deutzmann)
Einkaufsliste (für 6 Wraps):
Für die Wraps:
6 Wraps  
1 Gurke 
3 Tomaten  
1 Paprika 
1 Avocado 
Salatblätter  
400g Hähnchenbrust  
(Je nachdem, was dir schmeckt, kannst du natürlich auch anderes Gemüse und anderes Fleisch nehmen.) 
 
Für den Dip:200g Schmand 
250g Speisequark  
175g Frischkäse 
Salz, Pfeffer und Gewürz deiner Wahl (z.B. Paprikapulver) 


 
So geht's:
Füllung vorbereiten:
  • Wasche das Gemüse und schneide alles in kleine Stücke. Je kleiner, desto besser, dann lässt es sich nachher besser auf dem Wrap verteilen.
  • Wasche den Salat und zupfe die Blätter klein.
  • Halbiere die Avocado längs am Kern entlang und schabe das Fruchtfleisch am besten mit einem großen Löffel aus den Hälften heraus. Jetzt kannst du die Avocado in kleine Stückchen schneiden.
  • Fülle das klein geschnittene Gemüse in Schüsseln und stelle sie an die Seite.   
Dip vorbereiten:
  • Verrühre Schmand, Quark und den Frischkäse in einer Schüssel und schmecke die Masse mit Salz und Pfeffer und deinem Lieblingsgewürz ab.  
Fleisch vorbereiten:
  • Schneide die Hähnchenbrust in kleine Stücke.
  • Erhitze etwas Öl in einer Pfanne und gebe das klein geschnittene Fleisch hinein. Mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen.  
Zubereitung der Wraps:
  • Wenn das Fleisch brät, kannst du schonmal die Wraps warm machen. Das geht entweder im Backofen, in der Pfanne oder in der Mikrowelle.
    Tipp: Feuchte die einzelnen Wraps vorher mit Wasser an, dann trocknen sie dabei nicht aus.    
  • Nun kannst du deine Wraps füllen: Dafür gibst du ein wenig Gemüse, etwas von dem Dipp und ein wenig Fleisch in die Mitte des Fladens. Achtung: Auch wenn es lecker ist: nimm nicht zu viel, denn sonst lässt sich dein Wrap nur sehr schwer zusammenfalten.
  • Klappe nun den unteren Rand nach oben und dann die Seiten von rechts und links in die Mitte, so dass du eine praktische Rolle bekommst, die sich gut greifen lässt. Und jetzt, wo du dein Wrap schonmal in den Händen hältst…kannst du eigentlich direkt hineinbeißen. :) Guten Appetit!  
 
Letzte Änderung am 29. April 2020
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Brownies (Bild: Colourbox/ #224974)

Rezept für Brownies

Einfache und saftige Schoko-Brownies zum Selbermachen. Viel Spaß beim Backen!
selbstgemachte Pizza (Bild: SWR)

Rezept für Pizza

Zaubere deine Lieblingspizza frisch aus dem Ofen. :) Guten Appetit!
Bananenbrot (Bild: Colourbox/Vladimir Tyurkin)

Bananen-Walnussbrot

Selbstgemachtes Bananen-Walnussbrot ist lecker und geht ganz einfach. Guten Appetit!