Kindernetz

Enchiladas Verdes

Grüne Enchiladas

 
Enchiladas mit Käse überbacken (Bild: iStock)
Einkaufsliste (für 4 Personen):

Für das Hühnchen:

4 große Hühnerschenkel
1l Wasser
1 Päckchen Suppengemüse (Möhren, Lauch, Petersilie)
Salz
Öl zum Braten

Für die Soße:

1kg grüne Dosentomaten (Tomatillos)
2 Chilischoten (Serranos)
20g Koriander (Cilantro)
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1 EL
Öl
125 ml Sahne oder Créme Fraiche
Sonstige Zutaten:12 Maismehl- oder Weizenmehl Tortillas
Zusätzlich - nach Wunsch: 1 Päckchen Mozzarella-Käse zum Überbacken

Hinweis: Einige der Zutaten findest du nur in großen, gut sortierten oder in speziellen südamerikanischen Supermärkten.

 
Mit den Blättern der Korianderpflanze lassen sich prima Speisen würzen. Wegen seines besonderen Aromas wird aus Koriander aber auch Parfüm hergestellt.
 
So geht's:
Die Hühnerbrühe vorbereiten:
Das Fleisch kochen:
Die Soße zubereiten:
Die Tortillas backen und füllen:
Vorsicht, scharf! ;) (Bild: SWR)Buen provecho! - das ist spanisch und so sagen sich die Menschen in Mexiko Guten Appetit! ;)
 
Bruno und Sebastian beim Kochen (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)

Mexikanisch: Enchiladas

Sebastian bereitet gefüllte Maispfannkuchen mit grüner Soße zu.
Die Flagge von Mexiko (Bild: lizenzfrei)

Mexiko

Mexiko liegt am südlichen Zipfel Nordamerikas und ist fast sechs Mal so groß wie Deutschland.
Sebastian (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)

Sebastian

Sebastian mag an Mexiko besonders die riesigen Märkte.
Ein Mädchen schneidet Paprika.

Küchen-Tipps

Damit beim Kochabenteuer alles glatt geht und es ein echter Spaß wird, 12 praktische Tipps: