Kindernetz

Dumplings

Chinesische Maultaschen

 
Chinesische Maultaschen (Jiaozi) (Bild: iStock)

Einkaufsliste (für 4 Personen):

Für die Maultaschen:

300g Hackfleisch
200g chinesischer Schnittlauch (Jiu cai)
500g Mehl und 500ml Wasser ODER 40 fertige Teigplatten (Jiao zi pi)
Salz, Pfeffer
1 TL Ingwerpulver
1 EL helle und 1 EL dunkle Sojasauce
1 Schuss Erdnussöl
1 EL Sesamöl
Öl zum Braten
Zusätzlich - nach Wunsch: Essstäbchen


Für die Sauce:

1 Knoblauchzehe
2 EL chinesischer Essig (Cu)
6 EL Sojasauce
nach Wunsch: 1 Schuss Chilisauce

Hinweis: Einige der Zutaten findest du nur im asiatischen Supermarkt.

 
Jessicas Starzutat ist Chinesischer Schnittlauch. Weil er ähnlich wie Knoblauch schmeckt, wird er auch Knoblauch-Schnittlauch genannt.
 
So geht's:
Die Füllung herstellen:
Die Maultaschen zubereiten:
Möglichkeit 1: Maultaschen kochen:
Möglichkeit 2: Maultaschen braten
Die Sauce anrühren:
Anrichten:
Vorsicht, scharf! ;) (Bild: SWR)Zhù wèikǒu hǎo! - das ist chinesisch und heißt Guten Appetit! ;)
 
Links zum Thema
Glückskekse: Tradition oder Geschäft?
https://www.kindernetz.de/infonetz/laenderundkulturen/glueck/glueckskeks/-/id=296598/nid=296598/ did=33810/6hk834/index.html
 
Jessica und Sayuri kochen (Bild: Nordisch Filmproduction/SWR)

Chinesisch: Dumplings

Jessica kocht Dumplings - chinesische Maultaschen, die mit Hack gefüllt werden.
Die Flagge von China (Bild: lizenzfrei)

China

China ist mit einer Fläche von 9.596.961 km² das drittgrößte Land der Erde.
Jessica (Bild: Nordisch Filmproduction/SWR)

Jessica

Jessica kocht bei "Schmecksplosion" zusammen mit Sayuri.
Ein Mädchen schneidet Paprika.

Küchen-Tipps

Damit beim Kochabenteuer alles glatt geht und es ein echter Spaß wird, 12 praktische Tipps: