Kindernetz

Tschiri

Gefüllte russische Hefeteigstücke

 
Tschiri (Bild: iStock)
Einkaufsliste (für 3 Stück, Durchmesser ca. 35 cm - für 6-8 Personen):

Für den Hefeteig:500g Mehl
1 Würfel Hefe oder 1 Packung Trockenhefe
300ml Milch
100ml Wasser
1 Ei
1 Prise Salz

Für die Käsefüllung:600g Mozzarella
400g Feta

Für die Rote Bete-Füllung400g Rote Bete-Blätter
400g Mozzarella
200g Feta

Für die Fleischfüllung:1 kg Rinderhackfleisch
1/4 Zwiebel
1 Prise Salz und Pfeffer
wer mag: 1 Knoblauchzehe
Chiliflocken (je nach gewünschter Schärfe)

 
Hefe gibt es frisch oder getrocknet in Pulverform. Hefe wird oft beim Backen verwendet - zum Beispiel für Kuchen oder Pizza - und sorgt dafür, dass der Teig aufgeht.
 
So geht's:
Den Hefeteig vorbereiten:
Die Käse-Füllung vorbereiten:
Die Rote Bete-Füllung vorbereiten:
Die Fleisch-Füllung vorbereiten:
Die Tschiri zubereiten:
Anrichten:
"Prijatnogo Apetita!" - das ist russisch und heißt Guten Appetit! ;)
 
Links zum Thema
Rezept für "Tschiri" zum Ausdrucken (ca. 85,3 kB)
https://www.kindernetz.de/schmecksplosion/rezeptwelt/-/id=418988/property=download/nid=296140/ 7xg8u5/Tschiri.pdf
 
Tschiri (Bild: SWR)

"Tschiri" backen

"Tschiri" - gefüllte russische Teigstücke - sind super lecker und leicht selbst zu machen.
Toma und Leni (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)

Russisch: Tschiri

Toma kocht ein Gericht aus dem Heimatland ihrer Mutter: Russisches "Tschiri".
Toma (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)

Toma

Die 8-jährige Toma hat sehr kreative Hobbys: Sie singt, tanzt und schauspielert gerne.
Ein Mädchen schneidet Paprika.

Küchen-Tipps

Damit beim Kochabenteuer alles glatt geht und es ein echter Spaß wird, 12 praktische Tipps: