SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Zereshk Polo ba Morgh

Bewertungen lesen

von Bira
 
 
 
 
 
Es ist so einfach und schmeckt fantastisch.
von Kiki
 
 
 
 
 
Was passiert mit dem Joghurt??? Ist als Zutat angegeben, aber fehlt in der Kochanleitung.
von Nilu
 
 
 
 
 
Mir gefällt es gut, da ich selber Perserin bin und ich gerne koche. Das gehört zu einer meiner Lieblingsessen. Allerdings würde ich beispielsweise im Gegensatz zu Jasmin nicht so viel Zucker in die Beberitzen machen. Sonst war es sehr gut. Ich bin mit persischem Essen aufgewachsen und liebe es.
von fivestars
 
 
 
 
 
das klingt recht appetitlich - aber was geschieht denn mit der in der zutatenliste angegebenen Naturjoghurt???
von chenzy0906
 
 
 
 
 
Hat mein persischer Freund für mich gekocht.seeeeerrhr Lecker

von clgaert
 
 
 
 
 
Ich kenne den Reis ohne Joghurt, dafür mit Rosenwasser. Mhhh, ich bekomme schon wieder hunger!
Jasmin kocht (Bild: SWR/Nordisch Filmproduction)

Persisch: Hühnchen

Jasmin macht persischen Safran-Reis mit Huhn und Berberitzen-Beeren.
Die Flagge des Iran (Bild: lizenzfrei)

Iran

Der Iran ist mit rund 82 Millionen Einwohnern einer der bevölkerungsreichsten Staaten.
Jasmin (Bild: SWR/Nordisch Filmproduction)

Jasmin

Weil ihre Familie aus dem Iran kommt, kocht Jasmin persisch.
Ein Mädchen schneidet Paprika.

Küchen-Tipps

Damit beim Kochabenteuer alles glatt geht und es ein echter Spaß wird, 12 praktische Tipps: