SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Rezept: Pinker Hummus mit knusprigem Engelshaar und Fladenbrot-Sticks

So schmeckt Weihnachten

 
Sieht die Farbe nicht super aus? Für diesen herrlich pink gefärbten Hummus hat sich Felicitas ein ganz besonderes Topping einfallen lassen: Engelshaar! Auf Türkisch heißt es „tel kadayıf“ und wird eigentlich hauptsächlich für knusprige süße Desserts verwendet. Doch es kann auch anders! 
 

Einkaufsliste:
Zutaten:
Für den Hummus:
 400 g Kichererbsen (aus Dose)
2 Knollen gekochte Rote Bete
2 EL Tahin
1 Knoblauch-Zehe
Gewürze: Kreuzkümmel, Zimt, Salz, Chilipulver, schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
2 EL Olivenöl
Saft von 1/2 Zitrone
glatte Petersilie

Für das Topping:
2 bis 3 EL Butter
3 Knoblauchzehen
1 große Handvoll Engelshaar (der türkische Name der langen dünnen Teigfäden ist „tel kadayıf“, du kannst sie in türkischen Lebensmittelläden kaufen)
Pfeffer
glatte Petersilie
 
Für die Beilage:
dünnes Fladenbrot
weißer und schwarzer Sesam

Und so geht’s:
  • Die Kichererbsen abtropfen lassen und in ein hohes Gefäß geben. Etwa die Hälfte der abgegossenen Flüssigkeit ebenfalls dazugeben.
  • Die Rote Bete grob würfeln und zusammen mit zwei Esslöffel Tahin, einer Knoblauchzehe, Kreuzkümmel, Zimt, Salz, etwas Chili und einem Spritzer Zitronensaft zu den Kichererbsen geben. Alles zu einer cremigen Masse pürieren.
  • 1 bis 2 EL Butter in der Pfanne erhitzen. Das Engelshaar grob schneiden und mit drei Knoblauchzehen (leicht angedrückt) in der Pfanne langsam anbraten, damit es schön knusprig wird, aber nicht verbrennt. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Butter in der Pfanne erhitzen. Das Engelshaar grob schneiden und mit drei Knoblauchzehen in der Pfanne langsam anbraten, damit es schön knusprig wird, aber nicht verbrennt. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • In der Zwischenzeit die restliche Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen und den weißen sowie den schwarzen Sesam in die Pfanne geben. Das Fladenbrot in dünne Streifen schneiden und in der Pfanne rösten. Ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Anrichten:Die Petersilie grob hacken und mit dem knusprigen Engelshaar vermengt auf den Humus geben. 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Lachs mit Birnensalat (Bild: SWR)

Lachs mit Birnensalat

Dieses Gericht hört sich nach einem Festessen an! Gäste einladen und nachkochen :)
Karamellisierter Apfel (Bild: SWR)

Karamell-Äpfel

So werden Äpfel richtig exotisch: Mit Streuseln aus Maniokmehl!