STAND
AUTOR/IN

1945: Justus freut sich, endlich kann er als „Soldat“ helfen, Deutschland zu verteidigen. Er und ein paar weitere Jungs bekommen die Aufgabe, eine Dorfstraße vor den US-amerikanischen Soldaten zu sichern. Justus führt seine Truppe zum Einsatzort. Doch der „echte Krieg“ ist alles andere als heldenhaft. Als die amerikanischen Panzer angreifen wollen, muss sich Justus entscheiden: Befiehlt er den Jungs zu kämpfen oder sollen sie aufgeben?

FSK ab 6 freigegeben

Steckbrief Justus:

Name: Justus

Alter: 15 Jahre

Wohnort: Deutschland

größte Stärke: hilft immer seinen Freunden

gespielt von: Arved Friese

Zeitzeug*innen

Ekkehart Rudolph ist damals 15, als er in den Krieg ziehen muss. Felix erzählt er seine Geschichte.

Ingo Baldermann war Kindersoldat. Dass er den Krieg überlebt hat, verdankt er einem mutigen Bauern.

STAND
AUTOR/IN