STAND
AUTOR/IN

Die Geschwister Tamar und Yaron leben in Israel an der Grenze zum sogenannten Gaza-Streifen. Hier kommt es immer wieder zu Kämpfen zwischen Palästinensern und der israelischen Armee. Auf beiden Seiten werden die Menschen mit Raketen und Granaten angegriffen. Sie müssen dann in Bunkern Schutz suchen. Auch Yaron und Tamar haben das schon erlebt. Sie erzählen von ihrem Alltag mit Raketenalarm und was dann zu tun ist.

Die Geschichten anderer Kinder

Angst vor dem Terror Hekmat aus Afghanistan

Hekmat geht zur Schule und verkauft Schuhe auf dem Markt. Jeden Tag hat er Angst vor Bombenanschlägen.
 mehr...

Leben im Flüchtlingslager Soraya in Griechenland

Soraya musste aus Afghanistan flüchten und lebt nun in einem Flüchtlingscamp. Wie ist ihr Alltag? Kann sie zur Schule gehen?
 mehr...

zur Übersicht Kinder im Krieg

Auch heute noch sind Kinder weltweit von Krieg, Hunger und Flucht betroffen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN