STAND
AUTOR/IN

Wegen Krieg, Verfolgung oder Hunger müssen viele Menschen weltweit ihre Heimat verlassen. 2020 waren so viele wie nie zuvor auf der Flucht: Mitte Juni waren es Schätzungen zufolge bereits über 80 Millionen Menschen.

Ein Drittel der Flüchtenden sind Kinder. Sie nehmen sehr viel auf sich, um nach Europa zu gelangen...

Geschichten von Kindern auf der Flucht

Brittany erzählt aus dem Flüchtlingslager in Mexiko

Die siebenjährige Brittany ist mit ihrer Familie aus ihrem Heimatland Honduras geflohen. Dort führen kriminelle Banden Krieg gegeneinander, es gibt keine Arbeit und nicht genug zu essen. Deshalb hat sich Brittanys Familie dazu entschlossen fortzugehen. Ihr Ziel sind die USA. Das sind insgesamt 4000 Kilometer zu Fuß! In einem Flüchtlingscamp in Mexiko kann die Familie eine Pause von dem langen Fußweg einlegen.  mehr...

Leben im Flüchtlingslager Soraya in Griechenland

Soraya musste aus Afghanistan flüchten und lebt nun in einem Flüchtlingscamp. Wie ist ihr Alltag? Kann sie zur Schule gehen?
 mehr...

zur Übersicht Kinder im Krieg

Auch heute noch sind Kinder weltweit von Krieg, Hunger und Flucht betroffen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN