Totenbrot backen für das mexikanische Fest "Día de los Muertos"

STAND

Das größte Fest in Mexiko ist das Totenfest "Día de los Muertos". Dazu wird leckeres Totenbrot "Pan de Muerto" gebacken und auf den Friedhöfen ein fröhliches Fest gefeiert.

Rezept Mexikanisches Totenbrot backen

Das Totenbrot - ein süßes Hefegebäck, das tote Knochen symbolisieren soll - wird in Mexiko traditionell am Día de los Muertos gegessen.  mehr...

Das sind eure Lieblingsrezepte

Rezept Lasagna del Nonno — italienische Lasagne kochen

Lasagne ist eine italienische Spezialität. Giolina kocht den Nudelauflauf nach einem besonderen Familienrezept.  mehr...

Rezept Galette de Roi

Die Galette ist ein Kuchen, der traditionell am Dreikönigsfest gegessen wird. In ihr steckt eine kleine Überraschung.
 mehr...

Rezept: Yufka Börek mit Cacık backen

Yufka Börek ist ein türkisches Gericht, dass sehr lecker mit frischem Cacık - türkischem Tzaziki - schmeckt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN