88, Mutterkuh

 
Paulinas Pflegekuh Felicia hat ein Kalb bekommen. Und Paulina will, dass Kuh und Kalb Prinzi zusammen bleiben.
 
Paulina und Felix (Bild: SWR)
Großansicht: Felix hilft Paulina.Felix hilft Paulina.
Tiere bis unters Dach: Mutterkuh
Lang ist es her, da hat Paulina ein kleines Kalb gerettet. Tag und Nacht hat sie es gefüttert und gestreichelt. Vinzenz hat ihr deshalb das Tier geschenkt und Paulina hat es Felicia genannt. Als Felicia jetzt selbst ein Kalb bekommt, will Paulina, dass Kuh und Kalb Prinzi zusammen bleiben.
Vinzenz dagegen will die beiden trennen – wie er es bei all seinen Kühen und Kälbern macht. Ein Streit entbrennt; denn wem gehört die Kuh: Paulina die sie gerettet oder Vinzenz der sie die letzten Jahre gefüttert hat?
 
Links zum Thema
Tierlexikon für Kinder - Archiv - Rind / Kuh
https://www.kindernetz.de/oli/tierlexikon/rind/-/id=74994/nid=74994/did=82666/53xzsu/index.html
Ein Kälbchen hat Bauchweh...
https://www.kindernetz.de/ich-kenne-ein-tier/tiereentdecken/reportage-kuh/-/id=242684/ nid=242684/did=366396/cuvenq/index.html
 
Nelly und Pauline bei einem Kälbchen im Stall (Bild: SWR)

48:Milchmädchenrechnung

Paulina ist entschlossen, das neue Kälbchen mit der Flasche aufzuziehen.
Tabea mit Kühen (Bild: SWR)

Dreh mit Kuh und Kälbchen

Warum Tabea so gerne mit Kühen dreht, verrät sie dir im Video. ;)