SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Schneekugeln basteln für Weihnachten

Setze deine TBUD-Stars in Szene!

 
Aus einem Marmeladenglas und einem Foto kannst du tolle Schneekugeln machen. Ein super Weihnachtsgeschenk - nicht nur für "Tiere bis unters Dach"-Fans!
 
Das brauchst du:
- ein sauberes Glas mit Schraubverschluss
- destilliertes Wasser (aus dem Baumarkt)
- Glycerin (aus der Apotheke) - keine Sorge, das ist ungiftig!
- Kunstschnee, Pailletten oder Glitzer (aus dem Bastelladen)
- Knete
- ein Foto von dir oder deinen Lieblingsmenschen
- farbiges Papier oder Fotokarton
- ein Laminiergerät und Laminierfolie
- Schere und Kleber
Für die "Tiere bis unters Dach"-Schneekugeln kannst du einfach den Bastelbogen farbig ausdrucken und deine TBUD-Stars ausschneiden.
 
Autorin: Simone Nürnberger
 
Letzte Änderung am 06. Dezember 2018
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Weihnachtskarte mit Oswald (Bild: SWR / Melanie Müller)

TBUD-Weihnachtskarten

Schon Weihnachtskarten geschrieben? Wie wäre es mit TBUD-Weihnachtsgrüßen? ;)
TBUD-Adventskalender (Bild: SWR)

TBUD-Adventskalender

bei Instagram: mit 24 Fotos und Clips von den Darsteller/innen.
DIY-TBUD-Baumanhänger (Bild: SWR)

TBUD-Baumschmuck

Dieses Jahr kannst du dir Jule, Leo, Cookie und die anderen an den Weihnachtsbaum hängen! ;)