SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Arthur und Guineveres Reise zum Tigerenten Club

 
Arthur und Guinevere haben es geschafft: Sie sind eingeladen zum Tigerenten Club. Doch ihr Weg in das Studio verläuft alles andere als einfach. Wieder zu Hause angekommen, gibt es viel zu erzählen.
 
Ritter, Magie und Drachen - all das gibt es in der neuen Animationsserie „Arthur und die Freunde der Tafelrunde“! Mit viel Mut, echter Freundschaft und einem starken Sinn für Gerechtigkeit erleben Arthur, Guinevere und ihre Mitstreiter spannende Abenteuer. Sebastian Fitzner und Valentina Bonalana sprechen die Hauptrollen der Serie und erwecken damit die Charaktere zum Leben. Im Tigerenten Club zeigen sie worauf es beim Synchronsprechen ankommt.
Abenteuerlich wird es auch Im Kampf um den goldenen Pokal und eine Spende für ein Hilfsprojekt: Die Frösche von der Lothar-von-Kübel-Realschule aus Sinzheim treten gegen die Tigerenten von der Paul-Gillet-Realschule und Fachoberschule aus Edenkoben an.
Sendezeiten:
Sonntag, 07. April um 07:10 Uhr im Ersten bei CheckEins
Samstag, 14. April um 10:45 Uhr bei KiKA
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
 (Bild: Blue Spirit Productions | TéléTOON+ | Canal+ Family | Telepool / SWR)

Arthur und seine Freunde

Die Synchronsprecher zeigen, wie sie die Trickfilmfiguren mit ihren Stimmen zum Leben erwecken.
Tigerenten-Reporterin Lina im Synchronstudio (Bild: SWR)

Synchronisation - so geht's!

Lina trifft die Synchronsprecher bei der Arbeit und darf selbst eine Figur synchronisieren.
 (Bild: SWR)

Interview Synchronsprecher

Valentina und Sebastian verleihen Charakteren ihre Stimmen und erzählen darüber.