SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Malte Arkona erklärt das Projekt "Straßenkind für einen Tag"

 
Malte Arkona unterstützt das Projekt "Straßenkind für einen Tag". Er erklärt, wie Schülerinnen und Schüler selbst Spenden sammeln und dadurch Straßenkindern in Not helfen können.
 
Straßenkinder haben oft nichts: kein sicheres Zuhause, kein Essen - und sie können nicht zur Schule gehen. Um zu überleben, müssen sie irgendwie ein wenig Geld verdienen. Warmes Essen und ein wenig Trost finden Straßenkinder bei den Anlaufstellen verschiedener Hilfsorganisationen. Diese Kinder brauchen unsere Hilfe! Was kann jeder von uns tun? Das erklärt KiKA-Moderator Malte Arkona, der sich als Botschafter der Hilfsaktion "Straßenkind für einen Tag" für Kinder in Simbabwe stark macht.

Die Tigerenten vom Karolinen-Gymnasium Frankenthal treffen auf die Frösche von der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule Welzheim. Die beiden Teams kämpfen mit Geschick, Schnelligkeit und Köpfchen um den goldenen Tigerenten-Pokal und um Spendengelder für ein Hilfsprojekt.
Sendezeiten:
Samstag, den 16. November um 10:45 Uhr bei KiKA
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
 (Bild: SWR)

Straßenkindern helfen

Malte erzählt, wie du mit deiner Klasse Straßenkindern in Not helfen kannst.
10 wichtige Kinderrechte (Bild: SWR)

Das sind deine Rechte

Ja, auch Kinder haben Rechte! Und zwar richtig viele. Hier lernst du sie kennen.
Die Tigerenten Club Moderatoren Jess und Johannes (Bild: SWR)

Wie war eure Kindheit?

Jess und Johannes verraten, wie sie als Kinder die Welt verändern wollten.