SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Was braucht man beim Synchronschwimmen?

 
Synchronschwimmerinnen können unheimlich gut schwimmen, lange die Luft anhalten und sind sehr ausdauernd. Wie sie es schaffen, trotz größter Anstrengung immer zu lächeln, verraten Marlene und Daniela.
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Die Synchronschwimmerinnen Marlene und Daniela mit Muschda (Bild: SWR)

Synchronschwimmen

Zu Gast sind Marlene und Daniela aus der Deutschen Nationalmannschaft.
Alina mit Badekappe und Taucherbrille im Schwimmbecken (Bild: SWR)

Alina beim Training

Reporterin Alina besucht die Synchronschwimm-Jugend der Isarnixen beim Training.