SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Schülerhilfe für Nepal

 
Die Schülerinnen und Lehrer der Schülerfirma "Namaste Nepal" erzählen von ihren Erlebnissen in Nepal.
 
Kaffee aus Nepal rösten, verpacken, verkaufen - und das Geld in den Bau von Schulen in Nepal stecken. So funktioniert die Schülerfirma "Namaste Nepal" der Abt-Bessel-Realschule aus Buchen und des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Freiberg.
Schülerinnen und Lehrer von "Namaste Nepal" erzählen im Tigerenten Club von ihrer Schülerfirma und von ihren eigenen Erlebnissen in Nepal.
Außerdem: Tigerenten-Reporterin Carlotta hilft einen Tag lang bei der Schülerfirma mit und stellt fest, wie gut organisiert die Schülerinnen und Schüler sind - und wie viel Arbeit hinter "Namaste Nepal" steckt!
Bei den Spielen treten ebenfalls die beiden Schulen von "Namaste Nepal" gegeneinander an: Die Tigerenten der Abt-Bessel-Realschule spielen gegen die Frösche des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Wer holt sich den Pokal?
Sendezeiten:
Sonntag, 8. Dezember um 7:05 Uhr im Ersten bei Check Eins
Samstag, 14. Dezember um 10:45 Uhr bei KiKA
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Tigerenten-Reporterin Carlotta hilft beim Namaste-Nepal-Projekt (Bild: SWR)

Carlotta bei "Namaste Nepal"

Tigerenten-Reporterin Carlotta will wissen, wie die Schülerfirma "Namaste Nepal" funktioniert.
Muschda und Johannes (Bild: SWR/Patricia Neligan)

"Namaste Nepal"

Mit Kaffeeverkauf und Spenden unterstützt die Schülerfirma "Namaste Nepal" Kinder.