SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Flamenco

 
Estela und Valeria tanzen beide Flamenco und sind zweisprachig aufgewachsen. Estela kann spanisch, Valeria russisch. Für ihre Challenge müssen die Beiden ganz schön viel Mut aufbringen.
 
Estela (l.) und Valeria (r.) stehen an einem sonnigen Tag  in ihren Flamencokleidern Arm in Arm in der Stadt (Bild: SWR)
Estela und Valeria sind seit Langem miteinander befreundet. Beide teilen dasselbe Hobby: Flamenco.
Estela hat südamerikanische Wurzeln und spricht Spanisch. Valeria kam mit vier Jahren nach Deutschland. Sie kann russisch, da ihre Eltern aus Russland beziehungsweise Kasachstan kommen.
 
Letzte Änderung am 28. November 2019
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Nahaufnahme der Füße einer Flamenco-Tänzerin, die schwarze Flamencoschuhe und eine buntes Rüschenkleid trägt (Bild: imago images / Panthermedia)

Hobbylexikon: Flamenco

Musikmachen mit den Fußen, das geht beim Flamencotanzen - mit speziellen Schuhen.
Estela und Valeria stehen mit ihren bunten Flamenco-Kleidern in der Sonne und lächeln in die Kamera (Bild: SWR)

Kurs: Spanisch-Russisch

Einsteigerkurs in Spanisch und Russisch. Was heißt zum Beispiel "Danke"?