STAND
AUTOR/IN

Hier gibt's das Rezept für winterlichen Kakao - zum Verschenken oder selbst Genießen!

Zutaten für die Trinkschokolade (Foto: SWR)
Das sind die Zutaten für deine eigene Trinkschokolade. Bild in Detailansicht öffnen
Das perfekte Geschenk zu Weihnachten! Bild in Detailansicht öffnen

Zutaten für ca. 5 Tassen:

  • 20 g Kakaopulver oder Tröpfchen
  • je 1 Prise Zimt, Kokosraspel, Lebkuchengewürz, gemahlenen Ingwer (oder was du sonst gerne magst)
  • zur Dekoration: getrocknete Orangenschalen, Zimtstangen, Sternanis
  • 1 schönes Glas mit Schraubverschluss

Rezept für die weihnachtliche Trinkschokolade

Fülle das Kakaopulver oder die Kakaotröpfchen in ein schönes Glas mit Schraubverschluss. Mische die weihnachtlichen Zutaten hinzu. Du kannst selbst wählen, welchen winterlichen Geschmack du gerne in deiner Trinkschokolade haben magst: Zimt- oder Nelkenpulver, Lebkuchengewürz, Kokosraspel, Ingwerpulver. Aber Vorsicht: Die Gewürze schmecken sehr intensiv, nimm nicht zuviel davon.

Wenn du deinen selbst gemachten Winterkakao verschenken möchtest, kannst du ihn zum Beispiel mit Zimtstangen, Orangenschalen oder Sternanis dekorieren und weihnachtlich verpacken. Damit sich die Gerüche der Gewürze richtig entfalten, solltest du die Trinkschokolade ein paar Tage stehen lassen.

Dann heißt es: genießen! Einfach zwei Teelöffel in einer Tasse warmer Milch verrühren - mmmmmhhhhh, lecker! Die Zimtstangen usw. solltest du vor dem Trinken entfernen.

Lass es dir schmecken!

Rezept Süße Schokobombe

Megasüß und absolut im Trend: Die Schokokugel mit der leckeren Überraschung im Bauch!  mehr...

STAND
AUTOR/IN