Dr. Maya Götz (IZI)

Jugendmedienschutz

STAND
AUTOR/IN
Maya Götz (IZI) / SWR

Um die Themen Zweiter Weltkrieg und Holocaust kindgerecht zu vermitteln, wird bewusst auf Bilder verzichtet, die Kinder traumatisieren könnten. Eingebaute Entlastungsmomente sowie der Verzicht auf eine übermäßige Dramatisierung des Geschehens helfen Kindern, das Gesehene angemessen zu verarbeiten und einzuordnen.

STAND
AUTOR/IN
Maya Götz (IZI) / SWR