Styling-Tipp

Haarwachs selber machen

STAND
Zutaten für Haarwachs (Foto: SWR, SWR)
SWR

Hair- und Make-up-Artist Judy hat ein tolles Rezept für 100% natürliches Haarwachs und so geht's:

Anleitung für Haarwachs:

Ihr braucht:

- 35 Gramm Kokosfett
- 7 Gramm helles Bienenwachs
- etwas von deinem Lieblings-Parfüm

So geht's:

  • Für selbstgemachtes Haarwachs 35 Gramm Kokosfett in ein Schälchen geben, dann 7 Gramm helles Bienenwachs dazu fügen.
  • Wenn das Haarwachs einen ganz eigenen Duft haben soll, könnt ihr ein paar Tropfen von euerem Lieblings-Parfüm dazu geben.
  • Stellt das Schüsselchen in ein heißes Wasserbad und lasst die Zutaten schmelzen.
  • Sobald Fett und Wachs flüssig sind, könnt ihr alles miteinander verrühren. Erst aufhören zu rühren, wenn alle Zutaten zu einer einheitlichen, lauwarmen Masse geworden sind.
  • Dann kommt das Haarwachs in einen leeren Cremetiegel. Lasst es ohne Deckel an einem kühlen Ort mehrere Stunden abkühlen.

Fertig ist das eigene ganz natürliche Haarwachs! :-)

Pflegeprodukte selber machen:

Ausgefallene Kleidungsstücke als Hingucker

Tom hat einen ausgefallenen Modegeschmack - er mag es aufzufallen! Seinen Lieblingspulli finden seine Freunde scheußlich. Doch Tom lässt sich davon nicht verunsichern.  mehr...

Du bist STYLE! KiKA

Styling ganz ohne Stylingprodukte

Ein neuer Look für Louis und Giulio! Dafür braucht man aber nicht unbedingt Unmengen an Stylingprodukten. Ein Experte zeigt, wie's auch ganz natürlich geht.  mehr...

Du bist STYLE! KiKA

So siehst du erwachsener aus

Moritz ist der kleinste in der Klasse und wäre gerne größer. Die Mode-Experten haben einige Tricks parat, wie er größer und auch älter wirken kann.  mehr...

Du bist STYLE! KiKA

STAND
AUTOR/IN
SWR